; ;
 
0,00 €
Sie haben keine Artikel im Korb.

On the Duty and Power of Architectural Criticism

Proceeds of the International Conference on Architectural Criticism 2021
Artikelnr.: 210787
Autor/Hrsg. K.Frampton, P.Tumubweinee, R.Verde Zein, Zheng Shilling / Wang, Wilfried
Artikeltyp Titel
Autor(en) K.Frampton, P.Tumubweinee, R.Verde Zein, Zheng Shilling
Herausgeber Wang, Wilfried
Erscheinungsjahr 2022
Seiten 320 Seiten, Wilfried Wang ist Architekt, Architekturkritiker, -historiker und O'Neil Ford Centennial Professor in Architecture an der University of Texas in Austin. Zusammen mit Barbara Hoidn führt er das Architektur- und Planungsbüro Hoidn Wang Partner in Berlin..
Format KT 19 x 26 cm
Sprache englisch
Produktart Bücher
Verlag Park Books
AktVKPreisNettoManuell 35,51
AktVKPreisNettoUSDManuell 39,7
ISBN/ISSN 9783038602712
ISBN_MitManuell 978-3-03860-271-2
AktuellSubspreisManuell Nein
HasMarktschreierInfoManuell Nein
Sollte Architekturkritik aufklärerisch sein? Soll sie dazu beitragen, eine bessere gebaute Umwelt zu schaffen? Soll sie ideale Praktiken skizzieren? Hat sie die Macht darüber, wer «in» und wer «out» ist? Die Architekturkritik befindet sich an einem Scheidepunkt zwischen kritischer Praxis und dekorativer Legitimation. Zutreffende Architekturkritik gibt es selten, und die Definition von Kritik selbst ist in Zeiten eines hierarchielosen Internets undurchsichtig geworden. Die von der School of Architecture der University of Texas veranstaltete Internationale Konferenz für Architekturkritik 2021 hat beispielhafte Beiträge zusammengetragen, welche die Ziele und Methoden sowie die ethischen Grundlagen der Architekturkritik diskutieren. Die in diesem Buch versammelten Texte befassen sich entweder mit der Pflicht oder mit der Macht der Architekturkritik.
 
38,00 €
inkl. MwSt. und Versand nach Deutschland* 
Lieferzeit: 2-4 Tage *
Beliebte Begriffe