; ;
 
0,00 €
Sie haben keine Artikel im Korb.

Inverse Utopia

Urbanism and the Great Acceleration
Artikelnr.: 215550
Autor/Hrsg. Pope, Albert
Artikeltyp Titel
Autor(en) Pope, Albert
Erscheinungsjahr 2024
Seiten 304 Seiten, 285 Farbabb.
Format GEB 18,5 x 23,5 cm
Sprache englisch
Produktart Bücher
Verlag Birkhäuser Verlag
AktVKPreisNettoManuell 52,34
AktVKPreisNettoUSDManuell 58,6
ISBN/ISSN 9783035627008
ISBN_MitManuell 978-3-0356-2700-8
AktuellSubspreisManuell Nein
HasMarktschreierInfoManuell Nein
Inverse Utopia befasst sich mit dem Städtebau aus Sicht der Moderne und der Postmoderne sowie der Transformation der Stadt durch ihre Kommerzialisierung. In seinem früheren Buch Ladders (1997) beschreibt der Autor das Auftauchen der Sackgasse als dafür typische urbane Erscheinungsform.

In den Texten seines neuen Buches Inverse Utopia plädiert er dafür, architektonische und urbane Formen zu entwickeln, die auf heutige ökologische und soziale Herausforderungen reagieren. Der Titel bezieht sich dabei auf eine Aussage des Philosophen Günther Anders: Während Utopisten nicht in der Lage sind, die Dinge zu machen, die sie sich vorstellen, sind die anderen nicht in der Lage, sich die Dinge vorzustellen, die sie machen.

 
56,00 €
inkl. MwSt. und Versand nach Deutschland* ab € 50 Warenwert. 
Lieferzeit: 2-4 Tage *
Beliebte Begriffe