; ;
 
0,00 €
Sie haben keine Artikel im Korb.

Die neue Öffentlichkeit

Europäische Straßenräume des 21. Jahrhunderts
Artikelnr.: 215061
Artikeltyp Titel
Erscheinungsjahr 2024
Seiten 344 Seiten
Format 23,5 x 30 cm
Sprache deutsch / englisch
Produktart Bücher
Verlag M Books
AktVKPreisNettoManuell 63,55
AktVKPreisNettoUSDManuell 71,1
ISBN/ISSN 9783944425276
ISBN_MitManuell 9783944425276
AktuellSubspreisManuell Nein
HasMarktschreierInfoManuell Nein
Neue Straßen überwinden das Leitbild der autogerech­ten Stadt und zeigen so die wiedergefundene Bedeutung öffentlichen Raums auf. So werden aus reinen Verbin­dungs- und Erschließungslinien multifunktionale Aufenthalts- und Begegnungsräume.

Die Straße des 21. Jahrhunderts steht im Zeichen der Verkehrswende. Der Raum für den motorisierten Individualverkehr wird auf das notwendige Maß reduziert und Platz geschaffen für dringend benötige Funktionen einer zukunftsfähigen Stadt. Ob als Netzwerk einer urbanen Biodiversität, als Retentionsfläche im Falle von Starkregenereignissen, als Raum für aktive Erholung oder als Angebotsfläche für eine neue, breit gefächerte Mobilität: Straßen besitzen ein enormes Potenzial im Umgang mit aktuellen Aufgaben. Der internationale Vergleich zeigt die Vielfalt heutiger Lösungs- und Gestaltungsansätze.

Die neue Öffentlichkeit präsentiert in detaillierten zeich­nerischen Analysen 28 konzeptionell und gestalterisch überzeugende Straßengestaltungen der letzten 22 Jahre und stellt anhand dieser Fallstudien die Frage: Wem gehört der öffentliche Raum?
 
68,00 €
inkl. MwSt. und Versand nach Deutschland* 
Lieferzeit: 2-4 Tage *
Beliebte Begriffe