; ;
 
0,00 €
Sie haben keine Artikel im Korb.

Baugesetzbuch (BauGB)

Artikelnr.: 201991
Autor/Hrsg. Herausgegeben von Schrödter, Wolfgang / Schrödter, Wolfgang
Artikeltyp Titel
Autor(en) Herausgegeben von Schrödter, Wolfgang / Schrödter, Wolfgang
Erscheinungsjahr 2019
Auflage 9. Aufl.
Seiten 2600 Seiten
Format GEB 17 x 24 cm
Produktart Bücher
Verlag Beuth Verlag
AktVKPreisNettoManuell 241,12
AktVKPreisNettoUSDManuell 269,8
ISBN/ISSN 9783410282495
ISBN_MitManuell 978-3-410-28249-5
AktuellSubspreisManuell Nein
HasMarktschreierInfoManuell Nein
Das Baugesetzbuch (BauGB) ist die wichtigste Rechtsquelle des Städtebaurechts. Der seit Jahren bewährte Kommentar zum BauGB, in der Fachwelt auch als der "Schrödter" bekannt, besticht durch hohen Praxisbezug und wissenschaftliche Qualität.
Das Standardwerk informiert über den neuesten Stand der Gesetzgebung und erläutert die Verzahnung des Bauplanungsrechts zum Umweltrecht (u. a. zum Immissionsschutzrecht, Naturschutzrecht und Wasserhaushaltsrecht) her. Gemeinden und Kommunen können sich hier über Gestaltungsmöglichkeiten und -grenzen bei der Bauleitplanung und dem Abschluss städtebaulicher Verträge informieren.
Die Neuauflage 2018 berücksichtigt die jüngsten Reformen des Gesetzgebers (BauGB-Novelle 2017, Änderungen der TA Lärm und der 18. BImSchV ua). Im Mittelpunkt der Erläuterungen stehen Themen wie: Beschleunigung der Bauleitplanung durch eine vereinfachte Überplanung des Außenbereichs // die elektronische Information der Öffentlichkeit über die Aufstellung von Bauleitplänen (Internet, zentrale Landesportale) // das "Urbane Gebiet" (Innenverdichtung, Lärmkonflikte, Wohn-/Baulandmobilisierung) // Rechtsfragen der Planung und Genehmigung von Windkraftanlagen (Repowering, Länderöffnungsklauseln).
 
258,00 €
inkl. MwSt. und Versand nach Deutschland* 
Lieferzeit: 2-4 Tage *
Beliebte Begriffe