; ;
 
0,00 €
Sie haben keine Artikel im Korb.

Arbeiten in aneigenbaren Lebenswelten

Fallbeispiele Caramel Architekten
Artikelnr.: 211969
Autor/Hrsg. Aspetsberger, Ulrich / Katherl, Günter / Haller, Martin
Artikeltyp Titel
Autor(en) Aspetsberger, Ulrich / Katherl, Günter / Haller, Martin
Erscheinungsjahr 2022
Seiten 144 Seiten, 300 Abb.
Format GEB 21,5 x 21,5 cm
Produktart Bücher
Verlag Braun Publishing
AktVKPreisNettoManuell 31,78
AktVKPreisNettoUSDManuell 35,6
ISBN/ISSN 9783037682777
ISBN_MitManuell 978-3-03768-277-7
AktuellSubspreisManuell Nein
HasMarktschreierInfoManuell Nein
Im vorliegenden Buch wird am Beispiel des Arbeitsumfeldes "Büro" die These vertreten, dass man den "Lebensbereich Arbeit" in eine ""individuell aneigenbare Lebenswelt"" transformieren muss, um die Bedürfnisse der BüronutzerInnen ausreichend befriedigen zu können. Der Begriff "Lebenswelt" wird hier als die Summe mehrerer uns umgebender Lebensbereiche wie Wohnen, Arbeit, Bildung oder Freizeit verwendet.Anhand von zahlreichen Fallbeispiele von Caramel Architekten werden unterschiedliche Weg zu individuell aneigenbaren Lebenswelt nachgezeichnet. Exkurse zu Bürobauten aus der Baugeschichte und zur aktuellen Entwicklung der Arbeitsgewohnheiten betten das Thema in den Architekturdiskurs ein und untersuchen, wie eine individuell aneigenbare Lebenswelt auf neue Bedürfnisse der NutzerInnen reagieren kann.
 
34,00 €
inkl. MwSt. und Versand nach Deutschland* 
Lieferzeit: 2-4 Tage *
Beliebte Begriffe