; ;
 
0,00 €
Sie haben keine Artikel im Korb.

A+U 616: Dwelling Studies and Japan’s Women Architects

Artikelnr.: 210900
Artikeltyp Titel
Erscheinungsjahr 2022
Seiten zahlr. farb. Abb. u. Pläne
Format PBCK 22 x 29 cm
Sprache englisch / japanisch
Produktart Zeitschriften
Verlag Shinkenchiku-sha. Co Ltd
AktVKPreisNettoManuell 29,44
AktVKPreisNettoUSDManuell 33,0
ISBN/ISSN 9784900212732
ISBN_MitManuell 9784900212732
AktuellSubspreisManuell Nein
HasMarktschreierInfoManuell Nein
Kann nicht zur Ansicht bestellt werden.
Japans Architektinnen stehen im Mittelpunkt dieser Ausgabe und zwar schwerpunktmäßig dabei der Wohnungsbau. Von Atelier Bow-Wow und seiner Gründerin Momoyo Kaijima, mit Beiträgen von Yuzuru Tomonaga, Izumi Kuroishi, Namiko Minai sowie Michelle L.Hauk bis hin zu Projekten von Yuki Ishiguro, Akiko Miya, Rie Azuma, Masako Hayashi und der Gründerin von SANAA Kazuyo Seijima werden die wichtigsten Arbeiten dieser Architektinnen vorgestellt. Ein Interview mit Nobuko Ogawa sowie ein Gespräch zwischen Kazuyo Sejima und Satoko Shinohara vervollständigen das Bild.
 
31,50 €
inkl. MwSt. und Versand nach Deutschland* 
Lieferzeit: 2-4 Tage *
Beliebte Begriffe