; ;
 
0,00 €
Sie haben keine Artikel im Korb.

Andy Warhol. Now

Artikelnr.: 207556
Autor/Hrsg. Muir, Gregor / Dziewior, Yilmaz
Artikeltyp Titel
Herausgeber Muir, Gregor / Dziewior, Yilmaz
Erscheinungsjahr 2021
Seiten 224 Seiten, 260 Abb.
Format KT 22 x 29 cm
Produktart Bücher
Verlag Walther König Verlag
AktVKPreisNettoManuell 35,51
AktVKPreisNettoUSDManuell 39,7
ISBN/ISSN 9783960987628
ISBN_MitManuell 978-3-96098-762-8
AktuellSubspreisManuell Nein
HasMarktschreierInfoManuell Nein
Ausstellungs Katalog Museum Ludwig, Köln
Als Underground-Kunststar war Andy Warhol eine Art Gegengift zur chauvinistischen US-amerikanischen Kunstszene der Nachkriegszeit, und in dieser Rolle revolutionierte er die Sprache von Malerei, Skulptur und Film. Die Publikation bietet eine aktuelle Auseinandersetzung mit Warhol, Kind einer streng katholischen Einwandererfamilie, seinen Konzepten von Tod und Religion sowie seinen queeren Positionen. Dabei wird ein Künstler sichtbar, der Erfolg und Scheitern gleichermaßen erlebte und dessen Werk eine Zeit kulturellen Wandels prägte, die bis heute nachwirkt. Die Publikation zeigt, wie sich Warhol einerseits bewusst auf die kommerzielle Welt der Prominenz einließ und gleichzeitig alternative Lebensstile propagierte. So entsteht ein Panorama seines Werks im Kontext seiner Zeit und mit Bezügen zu heutigen Fragestellungen. Mit einem Beitrag und einem exklusiven Interview mit Bob Colacello, der dem engeren Kreis von Warhols Factory angehörte, stellt dieses Buch Warhol im Kontext der sich wandelnden künstlerischen und politischen Landschaft seiner Zeit dar und macht die Phase eines kulturellen Umbruchs deutlich, für die er und sein Schaffen stehen.
 
38,00 €
inkl. MwSt. und Versand nach Deutschland* 
Lieferzeit: 2-4 Tage *
Beliebte Begriffe